Betriebliches Gesundheitsmanagement (PHE220710)

Course details

Department Personalrat
Course Betriebliches Gesundheitsmanagement
Category Hessen
Period 06/28/2022 — 06/30/2022
Trainer Mr. Helmut Beckel
Ms. Gudrun Hermann
State scheduled
Course type BEM/BGM
Free places
Fee €825.00
Book for myself Book for group

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeits- und Gesundheitsschutz aus Sicht der Personalräte

 

Das Seminar zeigt, wie mit dem strukturierten betrieblichen Eingleiderungsmanagement (BEM) systematisch und rechtssicher die Ziele der „Dienstvereinbarung BEM“ in der Praxis umgesetzt werden.

Im Rahmen des Seminars werden die gültigen Dienstvereinbarungen (DV) zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) vorgestellt.

 

Der Erfolg des BGM ist abhängig von einer kompetenten und engagierten Umserzzung der in den Dienstvereinbarungen verankerten Zielsetzungen. Das setzt voraus, dass alle am BGM Beteiligten die entsprechenden Inhalte und deren Bedeutung für die Kolleg*innen kennen.

 

Das Seminar richtet sich an alle Personalratsmitglieder auf örtlicher Ebene und an Mitglieder des Gesamtpersonalrats sowie an die Schwerbehindertenvertretungen. 

Inhalte des Seminars

  • Überblick über die aktuell gültigen Dienstvereinbarungen BEM und BGM
  • Grundlagenwissen zum BEM und BGM sowie zum Arbeitsschutz, betrieblicher Gesundheitsförderung und Gefährdungsbeurteilung psyhischer Belastung
  • Elemente und Zielsetzungen des BGM und deren Bedeutung für die Mitarbeiter und den Betrieb
  • Bedeutung eines ordnungsgemäßen BEM-Verfahrens für den Kündigungsschutz
  • Praxisfälle zur Umsetzung der neuen DV unter Einbindung der Gremien
  • Besondere Herausforderungen bei psyhischen Erkrankungen
  • konkrete Maßnahmen anhand von Fallbeispielen entwickeln (diskutieren – anylysieren – optimieren)

Schulungsanspruch:             § 40 Abs. 1-3 und § 42 Abs. 2 u.3 sowie § 56 HPVG

Location

aqualux Wellness- & Tagungshotel
Ahornstraße 7
36364 Bad Salzschlirf

Powered by SEMCO®