Only a few places left

Forstwirtschaft im Wandel - Personalratsarbeit im (Dauer-)Krisenmodus (BU221701)

Course details

Department Personalrat
Course Forstwirtschaft im Wandel - Personalratsarbeit im (Dauer-)Krisenmodus
Category Bundesweit
Period 09/12/2022 — 09/14/2022
Trainer Mr. Rechtsanwalt Andreas Kilian
Mr. Danny Willert
Ms. Sabrina Brütsch
Mr. Boris Krahn
Mr. Bernd Heinrich
State scheduled
Free places
Fee €855.00
Book for myself Book for group

Dürre – Stürme - Kalamitäten, Corona-Pandemie, der Klimawandel und die daraus resultierenden Veränderungen in der Forstwirtschaft, die Preisentwicklungen am Holzmarkt, Ukraine-Krieg und eine damit einhergehende Preisexplosion bei Kraftstoffkosten.

Der wirtschaftliche Druck wächst – auch auf die Einrichtungen der Länder und des Bundes und somit für unsere öffentliche Arbeitgeber. Wächst der Druck für die Arbeitgeber, wächst automatisch auch der Druck auf die Beschäftigten und für uns als Personalräte. Wir stehen als Personalräte vor nie dagewesenen Herausforderungen, die es zu gestalten gilt. Kommen wir je wieder in „normale“ Zeiten für die Personalratsarbeit?

Wir lassen euch mit dieser und vielen weiteren Fragen und Problemen aus eurem Arbeitsalltag als Interessenvertretung eurer Kolleginnen und Kollegen nicht allein. Auch in diesem Jahr nutzen wir das beliebte bundesweite Seminar für Personalratsmitglieder in der Forstwirtschaft zum länderübergreifenden Austausch, zum Netzwerken, um uns gemeinsam den oben genannten Herausforderungen zu stellen und praxisnahe Handlungsempfehlungen zu erarbeiten.

In diesem Jahr konnten wir Bernd Heinrich (Leiter des Netzwerk Holzenergie Forst, Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF)) als weiteren Referenten gewinnen, der mit uns am Thema „Aktueller Kontext der Ressourcensituation in Deutschland“ arbeiten wird.

Das Seminar richtet sich speziell an die sog. Spitzengremien der jeweiligen Forstverwaltungen bzw. Forstbetriebe.

 

Inhalte des Seminars „Forstwirtschaft im Wandel - Personalratsarbeit im (Dauer-)Krisenmodus“

  • „Aktueller Kontext der Ressourcensituation in Deutschland“, Fachvortrag von Bernd Heinrich, Leiter des Netzwerk Holzenergie Forst, Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF)
    • Country Overshoot Day
    • Kippelemente im Erdsystem
    • UN-Nachhaltigkeitsziele / Agenda 2030
    • Übereinkommen von Paris
    • Green Deal
    • Primärenergieverbrauch Deutschland
    • Bioökonomie Strategie der Bundesregierung
    • Demografischer Wandel
    • Information – Kommunikation - Vernetzung
  • Personalratsarbeit im (Dauer-)Krisenmodus – Dürre – Stürme - Kalamitäten, Corona-Pandemie, der Klimawandel und die daraus resultierenden Veränderungen in der Forstwirtschaft, die Preisentwicklungen am Holzmarkt, Ukraine-Krieg und eine damit einhergehende Preisexplosion bei Kraftstoffkosten

Welche Folgen hat das auf unsere Arbeitsbedingungen und Arbeitsplätze in der Forstwirtschaft?

  • Wie gehen unsere Arbeitgeber mit dem steigenden wirtschaftlichen Druck um und welche Rolle spielen hierbei die Personalräte? Welche Herausforderungen stellen sich für uns und wie gehen wir diese am besten an?
  • praxisnahe Handlungs- und Reaktionsmöglichkeiten für Personalräte

 

Schulungsanspruch: § 54 Abs. 1 BPersVG in Verbindung mit dem jeweiligen Landespersonalvertretungsgesetz, die Kosten trägt die Dienststelle

Termin: 12.09. – 14.09.2022

 

Ort: Hotel Forsthaus Nürnberg-Fürth, Zum Vogelsang 20, 90768 Fürth

 https://www.hotel-forsthaus-nuernberg-fuerth.de/


Seminarbeginn: 12:00 Uhr am Montag mit einem gemeinsamen Mittagessen
Seminarende: 14:00 Uhr am Mittwoch

Location

Hotel Forsthaus Nürnberg-Fürth
Zum Vogelsang 20
90768 Fürth

Powered by SEMCO®